Der eigene Tod ist für viele Menschen ein Tabuthema.

Hinterbliebenen fällt es häufig leichter mit dem Trauerfall umzugehen, wenn hierfür bereits Absprachen getroffen bzw. die Wünsche des Verstorbenen klar definiert sind.

Weiterhin ist es hilfreich, wenn bereits die voraussichtlichen Kosten für Gebühren und die Bestattung z.B. auf einem Treuhandkonto hinterlegt sind.

Bevor die eigenen Kräfte im Alter oder durch Krankheit nachlassen, ist es sinnvoll Absprachen für die eigene Bestattung schon zu Lebzeiten zu treffen. Sie sollten sich frühzeitig darüber Gedanken machen, wie Ihre eigene Beerdigung gestaltet und finanziell abgesichert werden soll. Hierzu gehören auch die Erteilung von Vollmachten über Konten und Betreuungen über den Tod hinaus.

Durch eine Bestattungsvorsorge bei uns können Sie rechtzeitig festlegen, wie und wo Sie bestattet werden wollen. Entscheidend ist dabei, dass alles dann nach Ihren Wünschen und Vorstellungen umgesetzt wird. Das Wissen, dass alles so gestaltet wird, wie Sie es sich gewünscht haben, wirkt beruhigend und ist für Ihre Hinterbliebenen später sehr hilfreich.

„Daß ein Unglücksfall uns weniger schwer zu tragen fällt, wenn wir zum Voraus ihn als möglich betrachtet und, wie man sagt, uns darauf gefaßt gemacht haben, mag hauptsächlich daher kommen, daß, wenn wir den Fall, ehe er eingetreten, als eine bloße Möglichkeit mit Ruhe überdenken, wir die Ausdehnung des Unglücks deutlich und nach allen Seiten übersehen und so es wenigstens als ein endliches und überschaubares erkennen.“

Arthur Schoppenhauer

Wichtig bei einer Bestattungsvorsorge ist die Hinterlegung an einem Ort, wo sie im Sterbefall schnell gefunden wird.  Das offene Gespräch mit der Familie oder Freunden sollte geführt werden, auch wenn das Thema der eigenen Bestattung häufig gemieden wird.

Im Todesfall sind die meisten Hinterbliebenen jedoch sehr froh, ein solches Gespräch geführt zu haben. Ihre Bestattungsvorsorge bedeutet für Ihre Hinterbliebenen in der Regel eine große Erleichterung.

In einem Bestattungsvorsorgevertrag mit uns werden Ihre persönlichen Wünsche für die eigene Bestattung aufgeführt und fixiert. Weiterhin sind bereits alle nötigen Unterlagen und Papiere vorhanden und müssen nicht von Angehörigen gesucht werden.

Auch die finanzielle Absicherung über ein Treuhandkonto oder z.B. durch eine bereits abgeschlossene Sterbegeldversicherung wird schriftlich festgehalten und liegt uns dann vor.